Category Archives: Aktuelles

neues Spargelfeld bepflanzen

Gestern, an Ostersamstag, bepflanzten wir unser neues Spargelfeld. Mithilfe der gemieteten Setzmaschine und einigen Helfern brachten wir über 16’000 Spargelrhizome in den Boden. Mit anfänglichen kleinen Schwierigkeiten waren wir insgesamt 7 Stunden unterwegs, was bis über den Sonnenuntergang hinaus ging. Aber mit diesem aufgestelltem Helferteam hätte man wohl noch ein paar Stunden anhängen können:-) -Danke viel mol!-

Diese Spargeln werden wir die ersten 3 Jahre „nur“ pflegen, ohne zu ernten. Somit können die Spargeln genügend Energie in den Wurzelknollen ansammeln, welche sie später für ein optimales Wachstum benötigen. Die Neupflanzung war nötig, um unser altes Spargelfeld, welches mit zunehmenden Alter an Ertrag einbüssen wird, zu ersetzen. Zudem haben wir die Fläche um die Hälfte erhöht, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

 

Spargelsaison 2021 eröffnet

Indem wir einen Teil unseres Spargelfeldes vor ca. einem Monat mit Mini-Tunnels bedeckt haben, konnten wir heute die Spargelsaison eröffnen. Anfangs wird es täglich nur Kleinmengen an Spargeln geben. Sobald aber die „ungedeckten“ Spargeln auch in Ertrag kommen, gibt es ganz viele:-) Dies wird je nach Wetter ungefähr ab Mitte April der Fall sein. Wir empfehlen am Anfang der Spargelernte jeweils frühzeitig zu reservieren, ansonsten hat’s wenn’s hat!

 

Stall ausmisten

Stall ausmisten

Das „Bett“ in unserem Kuhstall wird 2x pro Jahr ausgemistet. Einmal im Frühling, wenn die Weidesaison beginnt und einmal im Winter. So dürfen unsere Tiere an diesem Tag auf die Weide. Die Freude unserer Aubrac Herde war gross und sie sprangen, hüpften und tobten die ganze Weide entlang. Mit einem gemieteten Hoflader und noch reichlich Handarbeit funktioniert das Ausmisten mittlerweile recht zügig. Den Mist haben wir an einen Feldrand geführt. Dieser wird in den nächsten Tagen mehrmals gewendet und anschliessend abgedeckt. So entsteht nährstoffreicher Kompost, welchen wir auf unserem Hof wieder für den Humusaubau einsetzen können.

Neuschnee

Neuschnee

Wir erfreuen uns über den vielen Neuschnee der letzten Tage. Es ist wieder einmal so richtig Winter und wir geniessen es mit den Kindern zu schlitteln, Schneemann zu bauen und Schneeengel zu machen . Unsere Obstbäume konnten dem Gewicht des Schnees alle standhalten und wir haben weder abgebrochene Äste, noch umgestürzte Bäume zu beklagen. Dem jährlichen Obstbaumschnitt sei Dank. Im Wald sieht es jedoch etwas anders aus, einige Tannen brachen unter der enormen Schneelast zusammen. Sobald der Waldboden das nächste Mal abtrocknet oder gefriert, dürfen wir uns ans Aufräumen machen.

Urana mit Ruma

Glück im Stall

Unsere Mutterkuhherde ist, nach einer langen Weidesaison, seit Mitte November wieder eingestallt. In den letzten 10 Tagen sind 4 Kälber zur Welt gekommen. Die Geburten verliefen problemlos und es sind alle wohlauf. Über die nächsten 2-3 Monate erwarten wir nochmals Nachwuchs von 5 weiteren Kühen.

Auf dem Foto sieht man wie die 3-Tag alte Ruma bei ihrer Mutter, Urana, am trinken ist.